Leben ändern – Intensivkurs

Begleitetes Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit ist ein wirkungsvolles Mittel, wenn Sie Ihr Leben nach Ihren Wünschen gestalten möchten. In manchen Bereichen können wir unser Leben ganz einfach gestalten – so ändern, wie wir es haben wollen. In anderen Bereichen ist es schwer, wir haben es schon oft erfolglos versucht und/oder verstehen nicht so ganz, warum sich die Änderungswünsche so hartnäckig weigern, sich in die Tat umsetzen zu lassen.

Der Intensivkurs hat das Ziel, Sie bei der Umsetzung Ihrer Wünsche zu unterstützen. Zum einen geht es um das Verstehen, was mich daran hindert, das zu tun, was ich tun möchte und zum zweiten um das Auflösen dieser Hindernisse. Die Basis bildet das regelmäßige Anwenden einer Achtsamkeitstechnik (Bewusstes Atmen), das Erlernen verschiedener Werkzeuge, die mir helfen, Blockaden zu beseitigen und Ziele umzusetezn und das Analysieren und Beseitigen meiner ganz persönlichen inneren Hindernisse, die mir im Weg stehen.

Empfehlenswert vor dem Besuch des Intensivkurses ist das Seminar „Leben ändern – Schritt für Schritt„. Hilfreich ist auch der Vortrag „Das Leben in die eigene Hand nehmen„. Das Intensivtraining eignet sich auch für Absolventen von „Tobias‘ Sexual Energies Schule„, die sich eine Begleitung wünschen, um das Gelernte nachhaltig im Alltag zu integrieren. Als Vorbereitung für das Intensivtraining sind auch 2-3 Einzelsitzungen möglich oder ein längerer, regelmäßiger Besuch der Atemgruppe

Das begleitende Training umfasst vier Termine (mit jeweils zwei Stunden) und erstreckt sich über acht Wochen. Die Themen:

  • Innere Hindernisse erkennen & den Selbst-Sabotage Kreislauf durchschauen
  • Lernen, aus der Selbst-Sabotage auszusteigen
  • Scham, Schuldgefühle und Konvention – erkennen, wo mich dies behindert
  • Lernen, die Fremdkontrolle durch Scham, Schuld und Konvention abzustellen

Der erstse Fokus liegt auf dem nachhaltigen Verstehen, wie wir uns selbst im Weg stehen und wie wir dies beenden können. Der zweite Fokus liegt auf der Stärkung der bedingungslosen Selbst-Annahme (Selbstliebe), die der Schlüssel für alle tiefgreifenden Veränderungen darstellt, die ich vornehmen möchte.

Teil des begleiteten Trainings ist

  • Telefonisches Coaching bei Bedarf zwischen den Terminen
  • Email-Zusammenfassungen
  • Unterrichtsmaterial

Begleitetes Achtsamkeitstraining hat das Ziel der schrittweisen Verankerung der regelmäßigen Anwendung der Techniken im Alltag, sowie die Umsetzung von Änderungenin meinem Leben. Es erleichtert die Anwendung im Alltag, intensiviert die Effekte und erhöht den Langzeit-Erfolg. Die regelmäßige Anwendung der Techniken und Übungen ist Voraussetzung für den Erfolg des Trainings. Zusätzlich zu den Workshop-Terminen (2h alle 2 Wochen) ist ein Üben zu Hause unerläßlich. Der minimale Zeitbedarf beträgt 80 Min pro Woche (4x 20 Min) während des Trainings und 40 Min pro Woche nach dem Training (2x 20 Min).

Diesen Kurs gibt es auch als Online Variante.

Vertiefung:

Nach dem Training kann ein Besuch der regelmäßigen Atemgruppe dabei unterstützen, das Gelernte noch weiter im Alltag zu verankern und Kenntnisse zu vertiefen

Leben ändern – Aufbaukurs – Begleitung über drei Monate: Weitere Vertiefung des Trainings, sowie zusätzliche Themen

Teilnahme

218,49 € zzgl. Mwst.

260,- € inkl. Mwst.

Ort

Seehoferstr. 14, 80686 München - Laim

Ein Termin findet ab zwei Teilnehmern statt

Bitte Hausschuhe/dicke Socken & Decke mitbringen