Das Leben in die eigene Hand nehmen

Vortrag bei der Münchner Volkshochschule
Martin E. Seligman und das Konzept der erlernten Hilflosigkeit
Was sind die Ursachen von mangelnder Energie und Lebensfreude? Der amerikanische Psychologe Martin E. Seligman erklärt dies mit seinem Konzept der „erlernten Hilflosigkeit”, einem Phänomen, das wie eine Art Selbsthypnose wirkt und einen Zustand der Freud- und Energielosigkeit bewirkt. Das Verstehen dieses Mechanismus und das Erkennen der Ursachen sind wesentliche Schritte, um wieder handlungsfähig zu werden und das Leben in die eigene Hand nehmen zu können.

Zur Vertiefung empfehle ich das Seminar: Leben ändern – Schritt für Schritt.

Teilnahme

5,88 € zzgl. Mwst.

7,- € inkl. Mwst.

Ort

Volkshochschule München, Gasteig, Rosenheimer Straße 5, 81667 München, Raum 111