Begleitetes Achtsamkeitstraining – Lebensfreude & Gelassenheit – Teil 1

Begleitetes Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit ist ein wirkungsvolles Mittel, um alltagstaugliche Lösungen für viele Ihrer Probleme zu finden. Die Grundlage dafür ist die Fähigkeit, Gelassenheit herzustellen – wann immer Sie sie brauchen. Das Ziel: Mehr Lebensfreude. Sie erreichen dies durch das regelmäßige Anwenden einer Achtsamkeitstechnik und durch verschiedene einfache Werkzeuge, die typische Probleme beseitigen: Blockaden, unangenehme Gefühle, Mangel an Lösungen für konkrete Fragestellungen, Feststecken in einem alten Muster.

Das Grundlagen Seminar hat das Ziel, Ihnen Werkzeugen für mehr Gelassenheit und mehr Lebensfreude in Ihrem Leben zu vermitteln.  Voraussetzung dafür ist regelmäßige Anwendung der Techniken. Manchmal ist es eine Herausforderung, dabei zu bleiben. Ein Training in der Gruppe kann hilfreich sein. Dafür ist dieses begleitendes Training gedacht: Es vertieft die Erkenntnisse, hilft über Hürden hinweg und führt weitere Werkzeuge ein, bzw. die vertieft die Werkzeuge des Grundlagen Seminars und baut sie aus.

Das begleitende Training umfasst vier Termine (mit jeweils zwei Stunden) und erstreckt sich über acht Wochen. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Grundlagen Seminars. Das begleitende Training beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Wünsche – Ziele – Vision
  • Ungeliebte Anteile Ihrer Selbst
  • Ihre innere Stärke
  • Ihr Leben in Ihrer Hand

Teil des begleiteten Trainings ist

  • Telefonisches Coaching bei Bedarf zwischen den Terminen
  • Email-Zusammenfassungen
  • Unterrichtsmaterial

Begleitetes Achtsamkeitstraining hat das Ziel der schrittweisen Verankerung der regelmäßigen Anwendung der Techniken im Alltag, sowie die Anwendung der Techniken auf konkrete Probleme im Alltag. Es erleichtert die Umsetzung, intensiviert die Effekte und erhöht den Langzeit-Erfolg. Die regelmäßige Anwendung der Techniken und Übungen ist Voraussetzung für den Erfolg des Trainings. Zusätzlich zu den Workshop-Terminen (2h alle 2 Wochen) ist ein Üben zu Hause unerläßlich. Der minimale Zeitbedarf beträgt 80 Min pro Woche (4x 20 Min) während des Trainings und 40 Min pro Wochen nach dem Training (2x 20 Min).

Vertiefung:

Nach dem Training kann ein Besuch der regelmäßigen Atemgruppe dabei unterstützen, das Gelernte noch weiter im Alltag zu verankern und Kenntnisse zu vertiefen

Begleitetes Achtsamkeitstraining – Lebensfreude & Gelassenheit Teil 2 – Begleitung über drei Monate: Weitere Vertiefung des Trainings, sowie zusätzliche Themen

Teilnahme

218,49 € zzgl. Mwst.

260,- € inkl. Mwst.

Ort

Seehoferstr. 14, 80686 München - Laim

Ein Termin findet ab zwei Teilnehmern statt

Bitte Hausschuhe/dicke Socken & Decke mitbringen