Ich beantworte gerne Ihre Fragen.
Rufen Sie mich an: 089/57 86 85 83

Lebenslauf & Qualifikationen

Mein Lebenslauf
  • 1990-1995   Studium Psychologie – Schwerpunkt: Kognitive Psychologie
  • 1995-1998   Promotion Psychologie – „Wahrnehmung & Handlungssteuerung“
  • 1998-2005   Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität München, Grundlagenforschung, Mensch-Maschine-Forschung
  • 2001-2004   Weiterbildung Energiearbeit, „One Light Healing Touch“, schamanische Techniken, Crimson Circle (Certified Teacher), Achtsamkeit
  • Seit 2006      Freiberufliche Arbeit als Coach und Achtsamkeits-Trainerin
  • 2013              Weiterbildung „Corporate Based Mindfulness Training“ – The Potential Project

 

Meine Qualifikationen
  • Psychologie Studium: Hintergrundwissen Psychologie, psychologische Beratung
  • Promotion Psychologie: Hintergrundwissen Aufmerksamkeit, Bewusstsein, Handlungssteuerung
  • Fortbildung alternative Heilmethoden – Jahresausbildung „One Light Healing Touch“ – Meditation, Bewusstseins-Arbeit, Energiearbeit, Trauma-Arbeit, schamanische Techniken. Traumdeutung, Arbeit mit der Intuition
  • Achtsamkeit, Meditation, bewusstes Atmen – langjährige eigene Praxis – Lehrer: Crimson Circle (Tobias, Adamus), Dr. Norma Delaney, Teacher Ausbildung
  • „Corporate Based Mindfulness Training“ – Mindfulness-Training zugeschnitten auf den Berufsalltag – Senior Trainer
  • Coaching – langjährige Praxis
  • Certified Teacher und Mentor Teacher für Crimson Circle Seminare – intensive Bewusstseins-Arbeit
  • Sterbebegleitung – „DreamWalker Death“ Begleiter und Ausbilder – Crimson Circle
  • Bewusstseins-Arbeit – langjährige eigene Praxis
  • Selbst-Organisation – notgedrungen viel Erfahrung durch AD(H)S und ein kleines Kind
  • Viel Praxis bei der Umsetzung der eigenen erfolgreichen Erfahrungen für mehr Lebensqualität in Coaching-Techniken
  • Langjährige Erfahrung als Dozentin bei der VHS München und als Seminarleiterin für eigene Seminar und Crimson Circle Seminare
  • Humor, Lebensfreude, Respekt für mich und für andere, achtsamer Umgang mit mir selbst – Schritt für Schritt erworben durch konsequentes „Nach-Innen-Sehen“ – stetig im Wachsen begriffen